| 20:25 Uhr

In Völklingen und im Warndt
Kinder gehen am Sonntag zur Erstkommunion

Völklingen/Großrosseln. (red) Zum ersten Mal finden die Erstkommunionfeiern der Pfarreiengemeinschaft Völklingen nur in der Kirche St. Eligius in der Innenstadt statt. Am Sonntag, 8. April, gehen um 10.30 Uhr in St. Eligius 42 Kinder der Grundschulen Heidstock/Luisenthal und Haydnstraße zur Erstkommunion. Probe ist am 5. April (Donnerstag) und 6. April (Freitag) jeweils um 15 Uhr in St. Eligius. Wie das Pfarramt weiter mitteilt, gehen am Sonntag, 15. April, um 10.30 Uhr 28 Kinder der Grundschulen Bergstraße/Röchlinghöhe und der Waldschule Fürstenhausen zur Erstkommunion. Probe ist am 12. April um 17 Uhr in St. Eligius.

(red) Zum ersten Mal finden die Erstkommunionfeiern der Pfarreiengemeinschaft Völklingen nur in der Kirche St. Eligius in der Innenstadt statt. Am Sonntag, 8. April, gehen um 10.30 Uhr in St. Eligius 42 Kinder der Grundschulen Heidstock/Luisenthal und Haydnstraße  zur Erstkommunion. Probe ist am 5. April (Donnerstag) und 6. April (Freitag) jeweils um 15 Uhr in St. Eligius. Wie das Pfarramt weiter mitteilt, gehen am Sonntag, 15. April, um 10.30 Uhr 28 Kinder der Grundschulen Bergstraße/Röchlinghöhe und der Waldschule Fürstenhausen zur Erstkommunion. Probe ist am 12. April um 17 Uhr in St. Eligius.


In der Pfarrei Heilig Kreuz im Warndt finden, wie Gemeindereferentin Martina Scholer mitteilt, die Feiern folgendermaßen statt: Am 8. April, 10.30 Uhr, für 18 Kinder in St. Hedwig in Wehrden und ebenfalls am 8. April, 10.30 Uhr, für 13 Kinder in St. Wendalinus Großrosseln. Am 15. April, 10.30 Uhr, findet dort die Feier für 14 weitere Kinder statt. Am 29. April um 10.45 Uhr ist dann die Erstkommunionfeier für 32 Kinder von Herz Jesu Ludweiler in der Kirche Maria Himmelfahrt in Geislautern. Die Feier für 18 Kinder aus Geislautern findet am 6. Mai in Maria Himmelfahrt statt. Am 13. Mai folgt die Erstkommunion für 15 Kinder in St. Paulinus Lauterbach.