| 20:12 Uhr

Mit der Försterin unterwegs
Kinder auf Entdeckungstour im Stadtwald

Voller Stolz präsentierten die kleinen Waldexperten am Ende ihre selbst gestalteten Teilnehmerurkunden; rechts im Hintergrund Stadtförsterin Verena Lamy mit ihrem Dackel Anton.
Voller Stolz präsentierten die kleinen Waldexperten am Ende ihre selbst gestalteten Teilnehmerurkunden; rechts im Hintergrund Stadtförsterin Verena Lamy mit ihrem Dackel Anton. FOTO: Stadt Völklingen/Uwe Grieger
Völklingen.

(red) Försterin Verena Lamy begrüßte mit ihren Mitarbeitern Maya Schneider und Sascha Görgen am Forstamt Simschel dieser Tage 22 Mädchen und Jungs, die sich zu einer Ferien-Entdeckungstour im Stadtwald aufmachten und dabei viel Spaß hatten. Auch wenn der Wald großteils noch im Winterschlaf liegt, konnten die jungen Forscher  Tiere und Blühpflanzen entdecken, die den Frühling ankündigen. Begeistert folgten die Kinder dabei Dackel Anton, der mit seiner Spürnase die Richtung vorgab. Voller Stolz präsentierten die kleinen Waldexperten am Ende ihre selbst gestalteten Teilnehmerurkunden. Die Waldführung für Kinder von Stadtförsterin Verena Lamy gehört zum Angebot der Jungen Volkshochschule (JVHS) und ist Teil des Rahmenprogramms  zum „Tag des Baumes“, der am 25. April im Stadtteil Fürstenhausen mit der Pflanzung einer Ess-Kastanie   (Baum des Jahres 2018) gefeiert wird.