Kim Andres wird mit ihren Hunden deutscher Meister und Vizemeister

Kim Andres wird mit ihren Hunden deutscher Meister und Vizemeister

Die 19-jährige Heidstockerin Kim Andres hat bei der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft des Boxer Klubs e.V. mit Sitz in München mit ihrem Deutschen Boxer Amanda vom Felsenwehr den Meistertitel und mit ihrem Deutschen Boxer Carlos-Santana vom Felsenwehr die Vizemeisterschaft gefeiert.

Damit stellt die Madensgruppe Saar zum zweiten Mal den Meister. Beim ersten Mal wurde die Mutter dieser beiden Hunde mit ihrem Hundeführer Deutscher Meister.

Kim Andres begann vor sechs Jahren beim Schäferhundeverein in Völklingen mit dem Hundesport. Ihre beiden Deutschen Boxer , die auf dem Heidstock von Petra Hilgers gezüchtet wurden, bildet Kim in der Boxergruppe Blieskastel/Neunkirchen e.V. aus. Für die Deutsche Meisterschaft der Junioren in Schondorf in Baden-Württemberg, für die sie sich mit guten Leistungen bei einer Prüfung im November empfohlen hatte, hat sie monatelang fleißig in Blieskastel, Völklingen und beim Schäferhundeverein Saarbrücken 3 trainiert. Insgesamt starteten 21 Boxer aus neun Landesgruppen. Die Hundeführer mussten mit ihren Hunden ihr Können in den Abteilungen Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst unter Beweis stellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung