Pustekuchen fürs Blaskonzert : In Völklingen kein Kurrendeblasen

Eigentlich hatte der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Völklingen-Warndt im Stadtteil Ludweiler gleich vier vier Stationen für das weihnachtliche Kurrende-Blasen am 20. Dezember geplant.

Dann war man wegen Corona auf eine Einzel-Station auf dem Völklinger Friedrich-Ebert-Platz umgestiegen. Doch auch dieser Termin musste nun wegen steigender Corona-Zahlen und verschärfter Bestimmungen abgesagt werden,vwas auch ein Gebot des gesunden Menschenverstandes gewesen sei, so Pressewart Heinz Hausknecht.