Kegeln, Backen, Filme schauen

Viele Angebote wie der Wohlfühltag für Mädchen oder ein Erste-Hilfe-Kurs finden in der ersten Ferienwoche statt. Aber auch in der zweiten Hälfte der Ferien kommt mit dem Programm der evangelischen Kirchengemeinde Völklingen-Warndt garantiert keine Langeweile auf.

Das Programm der ersten Ferienwoche findet in Ludweiler statt und zwar überwiegend im Johannes-Calvin-Haus, Völklinger Straße 90 (wir berichteten bereits). Die Kinder können in Ludweiler bei Diakonin Annette Kaufmann unter Telefon ( 0 68 98) 43 97 84 oder auch auf dem Handy (01 76) 23 17 42 90, angemeldet werden. Ansprechpartner für die zweite Ferienwoche ist dann Thomas Diederich.

In der zweiten Ferienwoche steht am Montag, 17. Oktober, von 17 bis 19 Uhr ein Quiz und Bingo Nachmittag im katholischen Pfarrheim Großrosseln auf dem Programm. Die Kosten dafür betragen ein Euro.

Am Dienstag, 18. Oktober, wird die Gruppe von 17 bis 19 Uhr wer ins Restaurant Warndtperle in Ludweiler Kegeln gehen. Unkostenbeitrag dafür fünf Euro.

Alle die gerne backen, sind am Mittwoch, 19. Oktober, von 17 bis 19 Uhr zum Muffins-Backen im Evangelischen Gemeindehaus Karlsbrunn willkommen. Unkostenbeitrag hier drei Euro. Schöne Traumfänger werden am Donnerstag, 20. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Karlsbrunn gebastelt. Der Unkostenbeitrag ist drei Euro.

Viele spannende Filme gibt es von Freitag, 21.Oktober, 18 bis Samstag, 22. Oktober, um 10 Uhr bei der langen Filmnacht im Evangelischen Gemeindehaus Karlsbrunn zu sehen. Auch Pizza und ein gutes Frühstück warten auf die Teilnehmer. Der Unkostenbeitrag dafür beträgt fünf Euro. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Einrichtung bittet um schnelle Mitteilung, wenn ein angemeldetes Kind dann doch nicht kommen kann. Damit könnten nämlich andere Kinder auf der Warteliste nachrücken.

Infos und Anmeldungen für die zweite Ferienwoche bei Jugendleiter Thomas Diederich unter Telefon (0 68 34) 69 78 58.