1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Kaufhof-Abriss: „Alles gut“ für den Minister

Kaufhof-Abriss: „Alles gut“ für den Minister

"Alles gut", fasste gestern Polier Joseph Breitkopf den Stand der Abrissarbeiten am Ex-Kaufhof in der Völklinger Innenstadt kurz und knapp zusammen. Der von ihm geleitete Trupp hatte am 16. Januar mit dem Ausräumen im früheren Parkhaus begonnen, das als erstes von insgesamt 18 Gebäude fallen soll.

"Alles gut" - darüber dürfte sich auch Innenminister Klaus Bouillon (CDU ) freuen, der am heutigen Donnerstag zu einer Informationsveranstaltung in Völklingen erwartet wird. Sie beginnt um 15 Uhr in einem früheren Ladenlokal im ebenfalls zum Abriss bestimmten Haus Karl-Janssen-Straße 6. Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU ) will hier die Öffentlichkeit über den Stand der Dinge unterrichten.

Nach dem Abriss des Parkhauses soll als Nächstes die anschließende Häuserzeile in der Alten Schulstraße fallen. Minister Bouillon hat für die Abrissmaßnahmen einen Zuschuss von insgesamt 2,3 Millionen Euro gewährt. Die Zeit wird bereits knapp. In der Beauftragung ist nämlich festgeschrieben, dass die Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus den Firmen Schlösser und GPS , bis 29. April komplett fertig sein muss.