| 21:13 Uhr

Straßensperrung
Kanalbau-Arbeiten in der Karl- und der Hirtenstraße

Völklingen. Wegen einer Kanalbaumaßnahme wird es in den nächsten Monaten zu Verkehrs-Beeinträchtigungen im Umfeld der Karl- und der Hirtenstraße in Völklingen kommen. Zeitweilig sind auch einzelne Abschnitte der beiden Straßen komplett gesperrt.

Darauf hat die Völklinger Stadtpressestelle hingewiesen.


Begonnen wird die Baumaßnahme mit einer Ampelregelung in der Kühlweinstraße im Bereich der Einmündung Karlstraße. Anschließend werden die Karl- und die Hirtenstraße abschnittsweise voll für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Abschließend wird die Etzelstraße teilweise gesperrt.

Die Arbeiten werden in den nächsten Tagen beginnen und sollen bis voraussichtlich zum 30. November andauern. Die betroffenen Anwohner, so heißt es weiter in der Mitteilung der Stadtverwaltung, seien bereits durch Hauswurfsendungen über Art und Umfang der Maßnahme informiert worden.