| 20:20 Uhr

Völklinger Konzert
Kammerkonzert in der Völklinger Erlöserkirche

Sie gastieren in Völklingen: die Flötistin Britta Jacobs und die Gitarristin Irene Kalisvaart.
Sie gastieren in Völklingen: die Flötistin Britta Jacobs und die Gitarristin Irene Kalisvaart. FOTO: Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche (FMV) / Jacobs/Kalisvaart
Völklingen. Der Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche (FMV) lädt am Sonntag, 25. Februar, 18 Uhr, zum vierten Konzert der Saison 2017/18 ein. Es ist ein Kammerkonzert; und so wird – passend – nicht in der großen Versöhnungskirche musiziert, sondern in der viel kleineren Erlöserkirche auf dem Heidstock (Rheinstraße 2). Die Flötistin Britta Jacobs und die Gitarristin Irene Kalisvaart, die schon lange als Duo zusammenarbeiten, spielen Kompositionen – zum größten Teil bearbeitet für die spezielle Duo-Besetzung – von Georg Philipp Telemann, Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Astor Piazzolla und Mario Castelnuovo-Tedeco, dessen 50. Todestag ins Jahr 2018 fällt.

Der Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche (FMV) lädt am Sonntag, 25. Februar, 18 Uhr, zum vierten Konzert der Saison 2017/18 ein. Es ist ein Kammerkonzert; und so wird – passend – nicht in der großen Versöhnungskirche musiziert, sondern in der viel kleineren Erlöserkirche auf dem Heidstock (Rheinstraße 2). Die Flötistin Britta Jacobs und die Gitarristin Irene Kalisvaart, die schon lange als Duo zusammenarbeiten, spielen Kompositionen – zum größten Teil bearbeitet für die spezielle Duo-Besetzung – von Georg Philipp Telemann, Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Astor Piazzolla und Mario Castelnuovo-Tedeco, dessen 50. Todestag ins Jahr 2018 fällt.


Der Eintritt kostet 10, ermäßigt 7 Euro.