Etwas Glitzer verschwindet aus der Völklinger Innenstadt Eine Juwelier-Ära nähert sich dem Ende

VÖLKLINGEN · Noch im September konnte man Uhrmacher und Juwelier Gerd Mandernach in seinem Völklinger Geschäft treffen. Jetzt lebt der 92-Jährige in einem Pflegeheim, das alteingesessene Geschäft schließt.

Vor dem Juwelier- und Uhrmachergeschäft Mandernach in Völklingen, von links: Gerd Mandernachs Tochter Heike Wagner, Marliese Geber, Mitarbeiterin seit 57 Jahren und Tochter Petra Mandernach.

Vor dem Juwelier- und Uhrmachergeschäft Mandernach in Völklingen, von links: Gerd Mandernachs Tochter Heike Wagner, Marliese Geber, Mitarbeiterin seit 57 Jahren und Tochter Petra Mandernach.

Foto: BeckerBredel

Eine Ära geht zu Ende: Kurz vor Ostern schließt Juwelier wird Gerd Mandernach sein Geschäft in der Bismarckstraße in Völklingen schließen. Letzter Öffnungstag ist der 28. März. Die Ringe und Ketten in seinen Schaufenstern sorgten für etwas Glanz in der Innenstadt, insgesamt 68 Jahre verkaufte Mandernach in Völklingen Uhren und Schmuck.