1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Junge Ringer auf Südfrankreich-Fahrt

Junge Ringer auf Südfrankreich-Fahrt

Fürstenhausen. In den Herbstferien starteten die Jungringer des KSV 09 Fürstenhausen zu ihrer Mannschaftsfahrt nach St. Tropez. Die Aufregung war bei allen Teilnehmern groß - bisher gingen die Mannschaftsfahrten zwar auch nach Frankreich, aber nur zu einem Zeltlager an den Lac de Madine. Die Gruppe bezog Quartier bei Port Grimaud, in der Bucht von St

Fürstenhausen. In den Herbstferien starteten die Jungringer des KSV 09 Fürstenhausen zu ihrer Mannschaftsfahrt nach St. Tropez. Die Aufregung war bei allen Teilnehmern groß - bisher gingen die Mannschaftsfahrten zwar auch nach Frankreich, aber nur zu einem Zeltlager an den Lac de Madine. Die Gruppe bezog Quartier bei Port Grimaud, in der Bucht von St. Tropez, auf einem Campingplatz in Mobilheimen. Von dort war St. Tropez mit dem Boot bequem zu erreichen. Sport wurde groß geschrieben, die platzeigenen Sportanlagen wurden ausgiebig benutzt. Bei dem herrlichen Wetter kam das Strandleben nicht zu kurz. Hier musste jeder ins Wasser. Bei den Erwachsenen halfen die Jugendlichen gerne nach, und so gab es einige Wasserschlachten. Für die Küche sorgte Peter Walz (Jugendreferent des SRV), der schon einige Erfahrung in der Verpflegung einer solch großen Gruppe hat. Nach neun Tagen hieß es Koffer packen - am frühen Sonntagmorgen konnten die Eltern ihre Kinder in Fürstenhausen wieder in Empfang nehmen. red