1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Junge Lauterbacherin singt erstmals im Heimatort

Junge Lauterbacherin singt erstmals im Heimatort

Unter dem Motto "Movies and Musicals " gibt Kira Dreistadt, Sängerin aus Lauterbach , in ihrem Heimatort ihr erstes Solokonzert. Dafür wird sich am Freitag, 6. November, 20 Uhr, das katholische Pfarrheim wieder in "Bernds Bistro" verwandeln: Bernd Engel und sein Kulturverein Plopp sind Veranstalter."Noch jung an Jahren, aber nicht jung an Bühnenerfahrung", so stellt Engel die Sängerin vor.

Sie werde, so schreibt er, ihre Lieblingsstücke aus Film und Musical vortragen, etwa Titel aus "Wicked", "Aida" und "Les Miserables", außerdem "James Bond "-Titelsongs oder "Adele" und vieles mehr. Unterstützt werde sie dabei von ihrem Vater Ralf: "Er ist nicht nur ihr Duett-Partner, sondern leistet auch den väterlichen Beistand an diesem Abend."

Als weiterer Gast ist Kira Dreistadts Gesangslehrerin Sue Lehmann angekündigt. Deren Ehemann Tom übernimmt die Begleitung am Piano, zudem ist ein Chor dabei.

Karten (10 Euro) gibt es beim Plopp-Team und bei Familie Ralf Dreistadt, Tel. (0 68 02) 83 93.