| 09:49 Uhr

In Völklingen erwischt
Vermisster Jugendlicher (16) fliegt beim Diebstahl auf

Polizisten schnappen vermissten Jugendlichen wegen Diebstahls. (Symbolbild)
Polizisten schnappen vermissten Jugendlichen wegen Diebstahls. (Symbolbild) FOTO: dpa / Silas Stein
Völklingen. Mit Händen und Füßen hat sich ein Ladendieb gewehrt, als er aufflog. Die Polizei brachte ihn in eine Aufnahmestelle zurück, wo er ausgebüxst war. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Auf Klamotten hatte es ein Jugendlicher abgesehen, der am Donnerstag (27. September) in einem Völklinger Geschäft beim Diebstahl erwischt worden ist. Wie ein Polizeisprecher berichtet, zeigte sich der 16-Jährige ziemlich aggressiv gegenüber den Angestellten, als diese ihn zur Rede stellten.


Die alarmierten Ermittler mussten erst einmal recherchieren, um wen es sich bei dem mutmaßlichen Ladendieb handelt. Denn er hatte keinen Ausweis dabei. Schnell stellte sich heraus: Der Teenager stammt aus Tunesien und war aus einer Aufnahmestelle abgehauen. Darin brachten ihn die Beamten zurück. Wegen der Tat hat er nun ein Verfahren am Hals.