JU Völklingen: Matthias Klein wird Vorsitzender

Dominik Gregorius sitzt an seiner Doktorarbeit : Matthias Klein nun JU-Vorsitzender

Programm geht weiter am Samstag mit einem Kegelturnier in Wehrden.

Die Junge Union (JU) in Völklingen hat einen neuen Vorsitzenden. Der Stellvertreter Matthias Klein wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Da der bisherige Vorsitzende Dominik Gregorius mit seiner Dissertation zeitlich nun sehr eingespannt ist, wurde das Amt neu besetzt.

Ebenfalls neu besetzt wurde der Posten des Schatzmeisters. Dafür hatte sich Yannick Bautz zur Verfügung gestellt. Weiter wurde die Reihe der Beisitzerinnen und Beisitzer um Rebecca Frank ergänzt. Neue Mitglieder hat auch das Organisationsteam: Neben den bisherigen Mitgliedern Katharina Simowski und Maurice Braun engagieren sich hier nun auch Derya Bozkurt und Nadine Heit.

„Die Junge Union Völklingen hat in den letzten Monaten vieles auf die Beine gestellt, so die vielen Veranstaltungen im Rahmen der Völklinger Runde. Daran gilt es anzuknüpfen“, so Andreas Hell, Sprecher der JU Völklingen. Der neue Vorsitzende Matthias Klein: „Wir freuen uns schon auf die anstehenden Veranstaltungen und Projekte.“

Weiter geht der Veranstaltungskalender am kommenden Samstag mit einem Kegelturnier: Zwölf Teams werden ab 18.30 Uhr  in der Gaststätte Zum Kraftwerk in Wehrden um einen Wanderpokal spielen. Zuschauer sind willkommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung