Jan Menke ist neuer Chefarzt der Radiologie an den SHG-Kliniken in Völklingen

Wechsel : Neuer Chefarzt an den Völklinger SHG-Kliniken

Professor Dr. Jan Menke (54) ist neuer Chefarzt der radiologischen Abteilung der SHG-Kliniken Völklingen. Er folgt auf Dr. Roland Roth, der sich in den Ruhestand verabschiedete. Der gebürtige Kieler Jan Menke kommt zum zweiten Mal auf Dauer ins Saarland: Von 1998 bis 2002 hatte er sich an den Universitätskliniken in Homburg auf seine Facharztprüfung für Radiologie vorbereitet und dort auch seine Frau kennengelernt.

Das Ehepaar hat zwei Kinder und wohnt jetzt in St. Ingbert.

Menke hat sein Studium in Münster absolviert. Er war 15 Jahre lang an den Universitätskliniken Göttingen tätig, wo er mit dem Schwerpunkt radiologische Bildgebung für Herz und Gefäße sowie im Bereich der Onkologie forschte. Seine Laufbahn passt genau zu der neuen Aufgabe in der Hüttenstadt. Alle Abteilungen in den SHG-Kliniken Völklingen greifen auf die Radiologie zurück und bekommen von dort Unterstützung bei der Diagnostik.

Mehr von Saarbrücker Zeitung