1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Interkulturelle Woche mit 14 Veranstaltungen in Völklingen

Interkulturelle Woche mit 14 Veranstaltungen in Völklingen

Rund jeder fünfte Völklinger hat einen Einwanderungs-Hintergrund. Und diesem Thema widmet sich auch dieses Jahr eine Interkulturelle Woche in der Hüttenstadt.Sie wird unter dem Motto "Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" am 18. September von Oberbürgermeister Klaus Lorig eröffnet.

In den Räumen des Vereins Baris im Stadtteil Wehrden startet die Veranstaltungsreihe mit dem Seminar "Integration ist uns wichtig", das für Frauen unterschiedlicher Herkunft organisiert wird.

Die Interkulturelle Woche spiegelt erneut die Vielfalt und das Miteinander in der Stadt Völklingen , so Klaus Lorig . Begegnungen und Gespräche sollen dabei das gegenseitige Verständnis stärken.

14 Veranstaltungen, Ausstellungen, Abendveranstaltungen, Vorträge, Workshops und Projektangebote für verschiedene Zielgruppen erwarten laut Programm die Besucherinnen und Besucher der interkulturellen Woche in der Stadt Völklingen .

Neben vielen Infoständen, Workshops und Seminaren gibt es auch Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten. Insgesamt dreizehn Einrichtungen, Vereine und Träger beteiligen sich am umfangreichen Gesamtprogramm. Es wurde von der Integrationsbeauftragten der Stadt Völklingen , Gülsah Bora, gemeinsam mit Vereinen und Institutionen zusammengestellt.