In Völklingen gibt es am 7. April einen Fürhlingsmarkt

Rund um die St. Eligius-Kirche : Frühlingsmarkt mit großer Autoshow in Völklingen

Veranstalter suchen noch Stand-Betreiber.

Zum sechsten Mal in Folge öffnet am Sonntag, 7. April, der Völklinger Frühlingsmarkt rund um die St. Eligius-Kirche in der Innenstadt seine Pforten. Zum ersten Mal findet mit dem Frühlingsmarkt auch ein verkaufsoffener Sonntag mit großer Autoshow statt. Der Markt dauert von 11 bis 19 Uhr. Ab 13 Uhr sind auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Die Angebotspalette der Markthändler reicht von Edelstein- und Silberschmuck aus eigener Herstellung über Holzschnitzereien bis hin zu Handarbeiten aus Stoff und Kulinarischem.

Wie die Stadtpressestelle weiter mitteilt, lockt der Frühlingsmarkt außerdem mit Kulturellem. So werden die Stelzenläufer der Gruppe Circolo, fantastisch kostümiert, spektakuläre Artistik zeigen. Zudem sind die Straßenmusiker von The Wavebandits und die Gruppe Mississippi Tree auf den verschiedenen Plätzen unterwegs. Hinzu kommt ein Kinder- und Familienprogramm. Mitten im Marktgeschehen befindet sich ein kleines Kinderparadies mit Hüpfburg und Mini-Schiffschaukel. Neben Kinderschminken und Luftballon-Modellage wird es mit Markus Lenzen wieder magisch. Und Eddi Zauberfinger präsentiert sein Liedertheater.

Der Frühlingsmarkt wird organisiert von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft GWIS mbH, dem Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen und dem Völklinger Wirtschaftskreis. Informationen für Besucher gibt es im Internet unter www.voelklingen.de sowie bei der Tourist-Information Völklingen, Telefon (0 68 98) 13-28 00.

Standbetreiber können sich noch bis Freitag, 22. März, anmelden. Teilnahmeinformationen kann man auf der Internetseite www.voelklingen.de herunterladen. Auskünfte beim Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen: Tel. (0 68 98) 13-23 90 und -23 91.

Mehr von Saarbrücker Zeitung