| 00:00 Uhr

Immer mehr Putzteufel melden sich bereit

Ludweiler. Ins Lauterbachbett und an der Autowaschanlage am Rotweg zieht es an diesem Freitag die freiwilligen Helfer aus Ludweiler zur großen Saarland-Putzaktion. Und dort dürften sie einiges zu tun haben, wie die Ortsvorsteherin weiß. Andreas Lang

Immer größer wird die Schar derer, die Ludweiler am Freitag bei der Saarland-Picobello-Aktion den Frühjahrsputz nicht verpassen wollen - zusammen mit dem Ortsrat Ludweiler um Ortsversteherin Christiane Blatt . Nannte sie bei der Ortsratssitzung am Montagabend in der Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule noch die schon vor Ort aktualisierte Zahl von 190 Frühjahrsputzwütigen, waren es am Dienstagvormittag bereits 202, die sich auf dem Friedrich-Ebert-Platz treffen wollen. Unter ihnen neben den Ortsratsmitgliedern die Juso-AG, die Leichtathleten des Turnvereins und den Sportverein 08. In der Mehrzahl werden es Kinder und Jugendliche sein, die mit Müllsack und Besen unterwegs sind. Eine der größten Gruppen wird die Gemeinschaftsschule stellen, die auf dem Schulareal beginnt und sich zum Brunnen in Richtung Friedhof vorarbeitet. Zu tun gibt es genug. Ein Schwerpunkt soll dieses Mal das Lauterbachbett sein, und auch an der Auto-Waschanlage am Rotweg soll wieder eine Gruppe aufräumen. Blatt weiß aus Erfahrung: "Auf diesem Gelände gibt es immer was zu tun. Dort, am Ortsrand in Richtung Großrosseln, hatte sich bisher bei jedem Besuch im Rahmen einer Aufräumaktion säckeweise Unrat eingesammelt. Arbeitsmaterial, Handschuhe, Müllsäcke und Greifer stellt der Entsorgungs-Zweckverband Völklingen (EZV) zur Verfügung.



Zum Thema:

Auf einen BlickZur Picobello-Aktion haben sich neben dem Ortsrat Ludweiler auch weitere federführende Gruppen aus Völklingen und Warndt bei der Koordinatiosstelle des Entsorgungszweckverbandes, Tel. (06 81) 5 00 06 20, gemeldet: Festausschuss Karlsbrunn, St. Nikolauser Vereine, Ortsrat Naßweiler, Wehr Fürstenhausen, Grundschule Haydnstraße, Awo-Kita Stahlsternchen, Hermann-Neuberger-Schule, Schweißdraht Luisenthal GmbH, Montessori Kinderhaus St. Konrad Röchlinghöhe, Förderschule Astrid Lindgren Geislautern, Gartenbauverein Völklinger Hütte, Kanu-Club Völklingen , Grundschule Fürstenhausen, Grundschule Völklingen-Wehrden/Geislautern. Wer noch Helfer sucht, kann sich gerne bei der SZ, Redaktion Völklingen , mit Angaben zur Aktion, Termin, Treffpunkt und Kontaktdaten zur Anmeldung per Mail melden unter redvk@sz-sb.de red