Hollywood-Gefühle: Autokino kommt wieder nach Völklingen

Völklingen. Vom 3. bis zum 6. September gibt es zum achten Mal Autokino auf dem großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Auf 264 Quadratmetern Leinwand - nach Auskunft der Völklinger Stadtpressestelle handelt es sich dabei um die größte mobile Kinoleinwand Deutschlands - gibt es an den vier Tagen Hollywood pur zu erleben, mit sechs verschiedenen Filmen

Völklingen. Vom 3. bis zum 6. September gibt es zum achten Mal Autokino auf dem großen Platz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Auf 264 Quadratmetern Leinwand - nach Auskunft der Völklinger Stadtpressestelle handelt es sich dabei um die größte mobile Kinoleinwand Deutschlands - gibt es an den vier Tagen Hollywood pur zu erleben, mit sechs verschiedenen Filmen. Der Eintritt kostet je Vorstellung und Person sieben Euro. Filmbeginn ist jeweils um 20.15 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Am Freitag und Samstag, 4. und 5. September gibt es zusätzlich noch Spätvorstellungen; sie beginnen um Mitternacht (Einlass ab 23.30 Uhr). Veranstalter sind die Stadt Völklingen und das Evented-Erlebnismanagement in Zusammenarbeit mit dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte. redKarten bei der Tourist-Information im Alten Bahnhof Völklingen, Telefon (06898) 13-28 00, im Internet (www.ticket-regional.de) oder an der Abendkasse.