| 20:27 Uhr

Vortrag in Ludweiler
Heimatkundlicher Verein lädt ein zu Vortrag

Ludweiler. Der Heimatkundliche Verein Warndt lädt am Donnerstag,  15. Februar, 19 Uhr, zu einem Vortrag ein in die Räume des Glas- und Heimatmuseums Warndt in Ludweiler (Am Bürgermeisteramt 5). Wie der Vereinsvorsitzende Karl Werner Desgranges mitteilt, ist der Referent Professor Joachim Conrad, Pfarrer und Heimatforscher aus Püttlingen.

Er spricht über das Thema „Die Überwindung der lutherischen – reformierten Gegensätze in den Unionen des 19. Jahrhunderts“. Alle Interessierten sind zu dem Vortrag willkommen.