Hast du's schon im Kevin gelesen?

SZ-Redakteur Fabian Bosse glaubt, dass Frauenzeitschriften die Emanzipation hemmen.

Was trennt Frauen und Männer wirklich? Frauenzeitschriften ! Warum haben die eigentlich so bescheuerte Namen? Warum muss man die zum Beispiel Petra, Tina, Brigitte, Laura, Constanze oder "Frau und Mutter" nennen? Man muss mal versuchen, das auf die Männerwelt umzuwälzen: Ich stelle mir das grade vor, wie Männer sich erzählen, was sie neulich wo gelesen haben: "Hast du neulich das neue Hanteltraining im ,Kevin' gesehen?" "Der Supermarkttest im ,Hans-Jürgen' war ja echt erschütternd". Und wo du mir neulich über deine Probleme mit deinem pubertierenden Kind erzählt hast, du im ,Mann und Vater' gab's echt super Tipps, wie man den Bengel früher nach Hause bekommt". So was würden sich Männer nicht gegenseitig antun, Frauen anscheinend schon.

Mehr von Saarbrücker Zeitung