| 20:23 Uhr

350 Mitglieder und ein großes Angebot
Hans-Peter Lemens führt weiter den TSC Royal

Völklingen. (red) Der Tanzsportclub (TSC) Royal, mit über 350 Mitgliedern nach eigenen Angaben größte Abteilung des Turnvereins Völklingen, tanzt weiter unter der Regie seines Vorsitzenden Hans-Peter Lemens. Bei der jüngsten Mitgliederversammmlung wurde Lemens wie auch nahezu alle anderen Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Zur neuen Jugendwartin wurde Nadine Göbel und Crocifissa Coniglio zu ihrer Vertreterin berufen.

Wie Pressesprecher Bernd Mathieu berichtet, war ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung die Ehrung treuer Mitglieder. Dabei konnten sechs  Personen für ihre 35-jährige Mitgliedschaft geehrt werden, unter ihnen der langjährige Pressewart Carl Kleim mit seiner Frau Ina-Maria sowie der allererste Abteilungsvorsitzende, Karl-Heinz Michels, mit seiner Frau Inge.


Nachdem im vergangenen Jahr die Abteilungsversammlung ausfallen musste, hatten die Mitglieder diesmal eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Zu Beginn gab Lemens seinen Jahresbericht und informierte über die im vergangenen Jahr durchgeführten Veranstaltungen, die, wie es hieß,  bei allen Teilnehmern großen Anklang fanden. Auch die finanzielle Situation des TSC Royal gilt als stabil.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ gab es eine rege Aussprache und auch Vorschläge, wie das Trainingsangebot des TSC Royal ergänzt werden könnte. Unter anderem kam der Wunsch nach einem Diskofox- und einem Lindy-Hop-Workshop auf. Angeboten werden derzeit bereits Standard und Latein, Jazz- und Modern Dance, Hip-Hop, Boogie Woogie, Line Dance, Zumba, Kindertanzen und Ballett. Als Termine in der kommenden Zeit stehen unter anderem die Generalversammlung  des Turnvereins Völklingen (28. April) sowie die Abnahmen zum Deutschen Tanzsportabzeichen an.