| 00:00 Uhr

Handball: Völklingen baut Tabellenführung in der Saarlandliga aus

Völklingen. skr

Die Handballer der HSG Völklingen haben am Sonntag ihre Tabellenführung in der Saarlandliga ausgebaut. Sie gewannen beim TV Merchweiler mit 26:24 (14:10). Bereits am Samstag gab Verfolger HSG Nordsaar beim 25:25 einen Punkt gegen den TuS Elm-Sprengen ab.

Zu Beginn des Spiels tat sich Völklingen schwer und lag mit 4:6 zurück. Doch dann besann sich das Team auf seine Stärken in der Deckung und ließ in den folgenden zehn Minuten nur einen Gegentreffer zu. In der zweiten Hälfte gab Völklingen seine Führung zwar nicht mehr ab, konnte sich aber auch nicht absetzen. "Es war ein verdienter Sieg in einem schweren Spiel. Man hat gemerkt, dass Merchweiler seine Niederlagen zuvor gegen uns ausmerzen wollte. Wir haben aber vor allem in der Deckung gut gestanden und teilweise die Merchweiler Fehler souverän ausgenutzt", sagte HSG-Trainer Berthold Kreuser.

Die HSG TVA/ATSV Saarbrücken kam derweil beim Tabellenschlusslicht VTZ Saarpfalz II zu einem 30:18-Sieg und die HSG Dudweiler/Fischbach unterlag in einer torreichen Partie beim Tabellendritten TuS Brotdorf mit 39:43. Eine deftige Niederlage holte sich dagegen wieder der HCS Saarbrücken ab. Die Hauptstädter verloren mit 16:36 beim SV 64 Zweibrücken II.