1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Hahnenkopfler von einst wollen in alten Zeiten schwelgen

Hahnenkopfler von einst wollen in alten Zeiten schwelgen

Werner Weber kommt aus dem Schwärmen nicht heraus, wenn er an seine Kinderjahre auf dem Ludweiler Hahnenkopf denkt: "Riesenwiese, einen Kilometer breit, dahinter der Wald, wir konnten spielen ohne Ende. Und diese schöne Gemeinschaft ...".

So entstand die Idee, ein Treffen all derer zu organisieren, die in den 1950 und 1960er Jahren in den drei Wohnblocks mit den Hausnummern 51 bis 73 auf dem Hahnenkopf groß wurden. Es soll im März stattfinden, Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben. Derzeit sind die Organisatoren bemüht, die Gemeinschaft zusammenzurufen. Viele wohnen inzwischen sonstwo.

Kontaktpersonen sind Werner Weber, Telefonnummer (0 68 98) 43 94 71, Gerlinde Ruppert, Telefon (0 68 98) 4 34 32 und Ursula Kolling, Telefon (0 68 98)

4 06 81.