| 20:19 Uhr

Turnier bei Arbeiterwohlfahrt Lauterbach
Günther Schmidt setzt sich beim Preisskat durch

Lauterbach. (red) Das traditionelle Preisskatturnier im Awo-Café in Lauterbach hat diesmal Günther Schmidt gewonnen. Zweiter  wurde Wolfgang Jahn, Dritter Peter Becker. Auch alle anderen der insgesamt 21 Teilnehmer, darunter auch eine Frau, die Platz 8 belegte, erhielten ein Geschenk in Form eines Schoko-Osterhasen.

Mit einem ganz neuen Skatblatt ausgerüstet, gespendet von Ortsvorsteher Dieter Peters, entwickelten sich unter Turnierleitung von Klaus Detemple spannende, gewagte, meist erfolgreiche, aber auch total verlorene Spiele. Nach etwa drei Stunden standen die Gewinner fest, die vom stellvertretenden Ortsvorsteher Erik Roskothen und von Horst Kwittek, dem Initiator der Veranstaltung, mit Preisen ausgezeichnet wurden. Das Awo-Serviceteam sorgte beim Turnier für Essen und Trinken.