| 20:33 Uhr

Großer Auftritt für Schulkinder
Grundschüler musizieren auf Christkindlmarkt

Heike 
Schmidt-
Petersohn
Heike Schmidt- Petersohn FOTO: BeckerBredel
Heidstock. Ihre Stunde auf dem  Christkindlmarkt der Aktionsgemeinschaft Heidstock (AGH) schlug am Sonntagnachmittag: Unmittelbar vor dem Erscheinen des gütigen Nikolaus hatten die älteren Jahrgänge der Grundschule Heidstock-Luisenthal vor Ort ihre Auftritte. Und da ging es zunächst einmal spektakulär zu: Die Viertklässler trommelten, angeführt von ihrem Schlagzeuglehrer Stephan Becker, lautstark und taktsicher auf Regentonnen. Dann waren die dritten Klassen der Grundschule an der Reihe mit ihrem Lichtertanz. Sie hatten dazu auch das passende Liedchen auf dem Lippen: „Zünd ein Licht an“. Von Andreas Lang

Dabei haben sich die Grundschüler vom Heidstock und aus Luisenthal erstmals beim Christkindlmarkt am Heidstocker Sportplatz beteiligt, wie Schulleiterin Heike Schmidt-Petersohn informierte: „Sonst hatten wir ja immer einen eigenen Weihnachtsmarkt auf dem Schulgelände.“ Das sei dieses Mal nicht der Fall gewesen.


Als sich Aufregung und Applaus gelegt hatten, waren alle Jungs und Mädchen total glücklich. Die Schulleiterin sagt: „Alle waren richtig begeistert, und so werden wir das wohl nächstes Jahr wiederholen.“ Zur Belohnung für die kleinen Künstler gab es zunächst Gummibärchen – und dann hatte ja auch noch der gute Nikolaus eine Überraschung für sie mit dabei.