| 20:10 Uhr

Grundschüler der Haydnstraße üben für neues Musical

Völklingen. "Schwein gehabt - da rocken ja die Hühner" heißt das Musical aus der Feder von Gerhard A. Meyer, das die Musical-AG der Grundschule Haydnstraße einstudiert hat. Die reichlich eingebildete Piggy fühlt sich als absolute Supersau und verschreckt nicht nur mit ihrem Parfümgestank die anderen Tiere auf dem Bauernhof. Diese haben das Schwein echt gefressen

Völklingen. "Schwein gehabt - da rocken ja die Hühner" heißt das Musical aus der Feder von Gerhard A. Meyer, das die Musical-AG der Grundschule Haydnstraße einstudiert hat. Die reichlich eingebildete Piggy fühlt sich als absolute Supersau und verschreckt nicht nur mit ihrem Parfümgestank die anderen Tiere auf dem Bauernhof. Diese haben das Schwein echt gefressen. Bereitwillig nimmt Piggy die Extraleckerbissen des Bauern an. Erst als der Schlachter vor der Tür steht, erkennt sie in ihrer Not, was dicke Freundschaft bedeutet. Das Stück bietet eine spannende und lustig inszenierte Geschichte mit überraschenden Wendungen, bunten Gestalten und coolen Songs mit hohem Ohrwurmfaktor. Premiere ist am Sonntag, 24. Mai, beim Pfarrfest der Gemeinde St. Michael. Um 18 wird das Stück im Pfarrkeller aufgeführt. Am morgigen Donnerstag ist von 16.45 bis 18.15 Uhr Generalprobe im Foyer der Grundschule. red