Gottesdienst zum Abschied von Pfarrerin Wild in Völklingen

Pfarrerin verlässt Völklingen : Gottesdienst zum Abschied von Pfarrerin Wild

Die evangelische Versöhnungskirchengemeinde Völklingen lädt alle Bürger herzlich ein zum Abschiedsgottesdienst von Pfarrerin Rita Wild. Nach zwölf Jahren verlässt sie die Gemeinde und wird am Samstag, 15. Juni, 18 Uhr, in einem Festgottesdienst vom Superintendenten des Kirchenkreises Saar-West, Christian Weyer, von ihrem Dienst entpflichtet.

Während des Gottesdienstes gibt es ein vielfältiges musikalisches Programm. Danach lädt das Presbyterium zu einem Empfang ein.

Pfarrerin Rita Wild hat seit März 2007 die Kirchengemeinde geleitet – zunächst zusammen mit Pfarrer Hämer – ab 2009 dann in einer Einzelpfarrstelle. Nun wechselt sie zur Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr, wo sie am 1. Juli ihren Dienst antreten wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung