1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Gold und Silber für die Brass-Band Ludweiler

Gold und Silber für die Brass-Band Ludweiler

Ludweiler. Am Wochenende war Königslutter am Elm Gastgeber von rund 40 Spielmanns-, Fanfaren-, Musik- und Hörnerzügen aus ganz Deutschland. Unter der Stabführung von Eric Eichten trug die Brass-Band Ludweiler dem Richtergremium zwei Musikstücke, "North and South" sowie "Let me entertain you", vor

Ludweiler. Am Wochenende war Königslutter am Elm Gastgeber von rund 40 Spielmanns-, Fanfaren-, Musik- und Hörnerzügen aus ganz Deutschland. Unter der Stabführung von Eric Eichten trug die Brass-Band Ludweiler dem Richtergremium zwei Musikstücke, "North and South" sowie "Let me entertain you", vor. Riesig war die Freude, als durch die Lautsprecher verkündet wurde: Silbermedaille für den Juniorenzug der Brass-Band Ludweiler. Für den Gesamtzug ging es dann am Sonntag um 11.50 Uhr um Medaillen und Ränge. Ohne Fehl und Tadel, so die allgemeine Meinung, intonierte die Brass-Band die beiden Titel "Selections from cars" und "Storie di Tutti i Giorni" unter der Leitung von Duncan Hell. Ein farbenprächtiger Aufmarsch aller Teilnehmer bildete den Abschluss dieser 32. Deutschen Meisterschaft. Spannende Augenblicke, bis unter großem Jubel bekannt gegeben wurde: Goldmedaille in der Klasse Brass-Band für den Fanfarenzug Völklingen-Ludweiler. Mit zufriedenen Gesichtern wurde spät abends die Heimreise angetreten. Oberbürgermeister Klaus Lorig, Ortsvorsteherin Christiane Blatt und der Vertreter des Sportvereins Gerd Schwarz hießen die Erfolgreichen willkommen. hla