Ausstellung: Glas- und Heimatmuseum nun jeden Sonntag geöffnet

Ausstellung : Glas- und Heimatmuseum nun jeden Sonntag geöffnet

Das Glas- und Heimatmuseum Warndt im Völklinger Stadtteil Ludweiler ist ab diesem Sonntag, 18. Februar, an allen Sonntagen von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Um 14.30 gibt es eine öffentliche Führung durch die beiden Dauerausstellungen, teilen die Verantwortlichen mit.

Das erste und einzige Glasmuseum des Saarlandes dokumentiert die Pressglasproduktion der Fenner Glashütte (1812 bis 1939) und in kleinerem Umfang der Kristallerie in Wadgassen (1843 bis 1985/2010). Diese beiden Gebrauchsglashütten exportierten ihre Stücke in ganz Europa. Jetzt bewahrt sie das Museum für die Nachwelt auf.

Daneben gibt es Informationen zur Glasherstellung und zu den zahlreichen Glashütten im heutigen Saarland, die weitgehend in Vergessenheit geraten sind.

Führungen für Gruppen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich. Kontakt: Telefon (0 68 98) 4 48 00 60 oder per E-Mail: glasmuseum@warndt.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung