| 20:06 Uhr

Bis zum März 2019
Glas- und Heimatmuseum geht in die Winterpause

Ludweiler. Das Glas- und Heimatmuseum Warndt im Alten Bürgermeisteramt in Ludweiler beendet ab sofort die Saison und geht in die Winterpause. Zum letzten Tag der offenen Tür im November waren noch einmal um die 60 Besucher in das einzige Glasmuseum des Saarlandes gekommen.

Sie waren angelockt von einem großen Glasmarkt und den Führungen durch die beiden Dauerausstellungen des kleinen Museums. Jetzt müssen die Glasfreunde bis zum 17. März 2019 warten. Dann öffnen sich die Türen des Museums für das Jahr 2019.


Wer seine Ausflüge für 2019 jetzt schon plant, kann jederzeit Sonderführungen in dem Glas- und Heimatmuseum Warndt auch außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeiten buchen.

Kontakt: Glasmuseum@warndt.de