1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Gewerbe-Brache wird neues  Wohngebiet für Ludweiler

Platz für Wohnbebauung : Gewerbe-Brache wird neues Wohngebiet für Ludweiler

Die Völklinger Kommunalpolitik schafft in Ludweiler mehr Platz für Wohnungsbau. Eine Gewerbe-Brache liefert dafür die Fläche.

Das ehemalige Betriebsgelände der Baufirma Mann im Völklinger Stadtteil Ludweiler, inzwischen eine Industriebrache, soll zu einem kleinen Wohngebiet werden, was der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig unterstützte. In einer Vorbemerkung der Stadtverwaltung heißt es unter anderem, dass am nordwestlichen Siedlungsrand Ludweilers Einzelhäuser, Doppelhäuser und ein Mehrfamilienhaus entstehen sollen.

Einen fertigen Entwurf gibt es noch nicht, ein möglicher Plan zeigt außer dem Mehrfamilienhaus 14 Einzelhäuser. Da es sich bei dem Plangebiet um eine brachliegende Gewerbefläche handelt, so die Bewertung der Verwaltung, werde der Bestand an Häusern „sinnvoll nachverdichtet“. Gleichzeitig werde die gewerbliche Brachfläche wieder nutzbar gemacht, heißt es in der Bewertung der Stadtverwaltung weiter.

Da die Fläche seit 1958 ein Gewerbegebiet war, das „Gewerbegebiet An der Werbelner Straße“, musste der Rat durch einen neuen Bebauungsplan dafür sorgen, dass nun Wohnhäuser gebaut werden können. 

Der Ortsrat Ludweiler und der zuständige Ausschuss des Völklinger Stadtrates hatten sich bereits für das Vorhaben ausgesprochen.