Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Volkshochschule
Gesundheitskurse sind der Renner

Jede Menge Tipps bekommen die Teilnehmer in den zahlreichen Kochkursen, die die Volkshochschule Völklingen im Programm hat. Rechts: Dozentin Francesca Galati.
Jede Menge Tipps bekommen die Teilnehmer in den zahlreichen Kochkursen, die die Volkshochschule Völklingen im Programm hat. Rechts: Dozentin Francesca Galati. FOTO: Karl-Heinz Schäffner / Volkshochschule Völklingen
Völklingen. Die Volkshochschule Völklingen geht im Jubiläumsjahr mit rund 400 Angeboten ins erste Semester 2018. Von Thomas Annen

Die Volkshochschule (VHS) Völklingen feiert 2018 ihren 60. Geburtstag. Auch im Jubiläumsjahr haben die Weiterbildungsprofis wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Am Montag, 19. Februar, startet die neue Runde mit etwa 400 Angeboten. Im zweiten Semester 2017 wurden 3251 Kursteilnehmer gezählt.

„Gesundheitskurse stehen hoch im Kurs“, berichtet Volkshochschuldirektor Karl-Heinz Schäffner. Yoga ist immer noch der Renner. Auch die Entspannungstechniken Autogenes Training, Feldenkrais, Tai Chi, Qi-Gong, Meditation und Pilates können erlernt werden. Die Kurse im Bereich Bewegung reichen von A wie Abnehm-Gymnastik bis Z wie Zumba.

Vorträge informieren über Stressbewältigung, die Hypnose-Therapie und über den Umgang mit Umbrüchen im Leben. Im Rahmen des zehnten Jubiläums des Präventionsprojekts „Völklingen lebt gesund!“ hat die VHS einen Lauftreff eingerichtet.

Im Fachbereich Sprachen setzt die Volkshochschule verstärkt auf digitale Medien. Im Unterricht stehen so genannte Chromebooks zur Verfügung. Die mobilen Computer, die immer mit dem Internet verbunden sind, erleichtern die Recherche. Online-Kurse via Internet, so genannte Webinare, können mit anderen Weiterbildungsträgern gemeinsam durchgeführt werden. Und die VHS-Cloud, eine digitale Plattform, ermöglicht es den Teilnehmern, auch außerhalb des Unterrichts zu kommunizieren.

„Dies ersetzt in keiner Weise den traditionellen Sprachunterricht, kann aber eine sinnvolle Ergänzung sein“, erklärt Fachbereichsleiterin Silke Eckel-Speicher. Erprobt wird auch das „Bewegte Lernen“. Kurze und leicht durchzuführende Bewegungen, die kaum merklich in den Unterricht eingebunden werden, sollen den Lernvorgang positiv beeinflussen und zudem noch Spaß machen. Neue Sprachkurse für Anfänger starten in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch und Deutsch.

Im EDV-Bereich liegt ein Schwerpunkt auf dem Umgang mit iPhone und Smartphone. Wie kann man damit eine Reise buchen oder eine Radtour planen? Chancen und Risiken werden aufgezeigt. Kurse in Word, Excel oder Powerpoint gehören ebenfalls zum Programm.

In den VHS-Küchen in Geislautern und Ludweiler schwingt man den Kochlöffel. Rezepte aus Deutschland, Frankreich, Italien oder Spanien werden zubereitet. Wer sich kreativ austoben möchte, kommt bei Mal-, Keramik- und Gitarrenkursen auf seine Kosten. Schauspielerische Fähigkeiten werden ebenfalls geschult. Ein Vorbereitungskurs zum Mittleren Bildungsabschluss startet am 28. Mai.

Auch die VHS-Seniorenakademie feiert runden Geburtstag, sie wird 25 Jahre alt. Sprach-, Gymnastik- und Malkurse sowie das lustige Gedächtnistraining gehören im neuen Semester zum Angebot. Nordpolen und der Lago Maggiore sind das Ziel von Studienreisen. Kinder und Jugendliche können aus den insgesamt rund 70 Angeboten der Jungen VHS wählen. Ausflüge führen in die Backstube und zum Metzger, mit der Försterin geht es in den Frühlingswald.