1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Frühstücks-Treffen für Bürger und Asylbewerber

Frühstücks-Treffen für Bürger und Asylbewerber

Ab sofort lädt die Caritas-Gemeinwesenarbei in der Wehrdener Zilleichstraße 2 an jedem ersten und dritten Freitag des Monats ab 9.30 Uhr zu einem interkulturellen Frühstück ein. Erster Termin ist Freitag, 6. November.

Angesprochen sind alle interessierten Bürger und Asylbewerber . "Wir wollen damit Begegnung ermöglichen und Toleranz, Offenheit und Respekt gegenüber Menschen zeigen, die ihre Wurzeln in fernen Ländern haben", schreibt Harald Trouvain von der Gemeinwesenarbeit. Es gehe darum, mit der Zeit Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen, lebhaft zu diskutieren, zu lachen und natürlich gemeinsam lecker zu frühstücken. Bei der Speisenauswahl stehen Halal-Produkte, Vegetarisches, Veganes, Lebensmittel aus Fair-Trade-Handel und Bio-Produkte im Vordergrund; "unser Tisch ist gedeckt mit Köstlichkeiten aus aller Welt". Wer mag, kann gerne noch eine Spezialität seines Landes mitbringen. Das Frühstück ist kostenlos, um eine freiwillige Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten.