| 16:55 Uhr

Rätselhafte Verunreinigung
Freibad voraussichtlich bis Freitag geschlossen

Das Völklinger Freibad ist vorerst zu.
Das Völklinger Freibad ist vorerst zu. FOTO: BeckerBredel
Die Stadt geht jetzt der Ursache auf den Grund.

(red) Das Völklinger Freibad ist seit Mittwochnachmittag geschlossen. Grund sind Ergebnisse von routinemäßig genommenen Messwerten für das Wasser. Möglicherweise haben die Starkniederschläge zu einer Verunreinigung des Wassers geführt. Die genaue Ursache ist aber noch nicht bekannt. Als Vorsichtsmaßnahme schließt die Stadtverwaltung Völklingen das Freibad bis voraussichtlich einschließlich Freitag, teilte Stadt-Pressesprecher Uwe Grieger gestern mit.