| 00:00 Uhr

Forschungs-Truck kommt ans Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium

Die mobile Erlebniswelt Bio-Technikum, ein doppelstöckiger Truck, kommt ans Völklinger Kaschnitz-Gymnasium. Foto: Initiative „Bio-Technikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt.“
Die mobile Erlebniswelt Bio-Technikum, ein doppelstöckiger Truck, kommt ans Völklinger Kaschnitz-Gymnasium. Foto: Initiative „Bio-Technikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt.“ FOTO: Initiative „Bio-Technikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt.“
Völklingen. Am Donnerstag und Freitag, 24. und 25. September, ist das Bio-Technikum, das mobile Labor des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, zu Gast auf dem Schulhof des Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasiums in Völklingen . Laut Presseinformation des Ministeriums können Schülerinnen und Schüler in dem doppelstöckigen Forschungstruck Experimente durchführen und mit den begleitenden Wissenschaftlern ins Gespräch kommen. red

Neben Klassen sind auch interessierte Bürger zu einem Besuch eingeladen. Während der "Offenen Tür" am Donnerstag, 24. September, steht das Bio-Technikum von 15 bis 17.30 Uhr allen Interessierten offen. Der Eintritt ist frei.