1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Flüchtlinge: Stadt Völklingen lädt zu einem Helferfest ein

Flüchtlinge: Stadt Völklingen lädt zu einem Helferfest ein

Zu einem Fest für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sich bei der Aufnahme von Flüchtlingen in der Stadt engagiert haben, lädt Oberbürgermeister Klaus Lorig am 23. März ins Feuerwehrgerätehaus Ludweiler ein.

Organisiert wird die Veranstaltung von der städtischen Integrationsbeauftragten Gülsah Bora. Wie Lorig erklärte, soll es bei dem Helferfest darum gehen, "den zahlreichen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern Danke zu sagen für ihr in vielen Fällen sehr engagiertes Eintreten für die Belange der Flüchtlinge, die in unserer Stadt aufgenommen worden sind".

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in der Stadt Völklingen in vielfacher Weise tätig. Während einige den Flüchtlingen bei notwendigen Übersetzungen helfen, unterstützen andere Helfer Bürgerkriegsflüchtlinge bei dem Erlernen der Sprache oder begleiten bei wichtigen Behördengängen. Andere wiederum engagieren sich, damit sich die Flüchtlinge in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden können, und sie agieren als Ansprechpartner für alltägliche Lebenslagen.

Wie Oberbürgermeister Klaus Lorig sagte, soll es bei dem Helferabend nicht nur darum gehen, Danke zu sagen, sondern auch in ungezwungener Atmosphäre einen Gedankenaustausch in Gang zu setzen, der es ermöglicht, die Hilfestellungen für Flüchtlinge zu optimieren.