| 20:45 Uhr

Am Samstag in Luisenthal
Feuerwehr zeigt ihre Leistungsfähigkeit

Völklingen. Bürger sind zur Jahreshauptübung aufs Steag-Firmengelände in Luisenthal eingeladen.

Die Jahreshauptübung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Völklingen findet am Samstag, 25. August, statt. Ort der Großübung ist das Gelände der Steag Power Saar in der Straße des 13. Januar 376 in Luisenthal. Die Übung beginnt kurz nach 15 Uhr.


Dabei wird das folgende Szenario zugrunde gelegt: Bei der Firma Power kommt es im Laufe von Wartungsarbeiten zu einer Verpuffung im Heizungsraum. Die zwei Mitarbeiter der Wartungsfirma können das Gebäude nicht verlassen. Der Rauch breitet sich rasch im gesamten Gebäude und in der angrenzenden Halle aus. Somit wird den Anwohnern des vorderen Gebäudes und einigen Mitarbeitern der Firma Steag Power der Fluchtweg abgeschnitten. Die Feuerwehr Völklingen wird durch die Brandmeldeanlage alarmiert. Diese läuft bei der Steag-Leitstelle in Saarbrücken auf, die dann die Leitstelle der Feuerwehr informiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte dringt dichter Rauch aus dem Gebäude, ein Anwohner macht panisch am Fenster auf sich aufmerksam und wird sofort über eine tragbare Leiter gerettet. Die weiteren Anwohner werden mit Fluchthauben gerettet. Die zwei Mitarbeiter im Heizungsraum werden durch zwei Trupps gerettet. Ein Mitarbeiter hat eine Verletzung am Bein, wird aber von dem unverletzten Kollegen in einen sicheren Bereich gebracht. Der Unverletzte wird mit einer Fluchthaube gerettet.

Zu der Jahreshauptübung sind alle Bürger eingeladen. Der Verlauf wird über Lautsprecher erläutert.