| 20:23 Uhr

Kein Brand, nur angebrannt
Feuerwehr-Einsatz wegen Topf auf Herd

Heiße Sache: Kochtopf ruft Feuerwehr auf den Plan. (Symbolbild)
Heiße Sache: Kochtopf ruft Feuerwehr auf den Plan. (Symbolbild) FOTO: atb-thiry/Fotograf-Bonenberger / atb-thiry

(red) Am Mittwoch gegen 7.20 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Differter Straße gerufen worden. Die Polizei meldet, dass die Wehrleute, nachdem sie die Tür  gewaltsam geöffnet hatten, die Wohnungsinhaberin schlafend vorfanden. Sie hatte einen Topf auf der heißen Herdplatte vergessen – Angebranntes hatte den Rauchmelder aktiviert. Gefahr entstand nicht. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen samt Besatzung im Einsatz.