Brand in Wohnhaus Rauchwolke über B 51: Feuer in Dachstuhl in Völklingen ausgebrochen (mit Fotos)

Völklingen · In Völklingen ist am Donnerstag ein Feuer in einem Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrochen. Der Einsatz gestaltete sich für die Feuerwehr schwierig.

Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen: Rauchwolke zieht über Völklingen
15 Bilder

Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen: Rauchwolke zieht über Völklingen

15 Bilder
Foto: BeckerBredel

In Völklingen hat am Donnerstagabend ein Dachstuhl in der Hofstattstraße gebrannt. Die Feuerwehr stieß nach Alarmierung auf einen Wohnhausbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Brandursache ist bisher unbekannt.

Kurz nach 19 Uhr wurde das Feuer im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Völklingen rückte mit zusammen mehreren Löschbezirken zur Einsatzstelle aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr haben alle Bewohner das Gebäude bereits selbstständig verlassen. Verletzt wurde keiner.

Wehrleute mit Drehleiter im Einsatz

Die Wehrleute gingen mit Atemschutz in das Gebäude. Gleichzeitig wurde mit Hilfe des Drehleiterwagens der Dachbereich kontrolliert und abgelöscht. Zudem öffneten die Wehrleute von der Drehleiter aus das Dach mit einer Motorsäge und entfernten Ziegel.

Rauchwolke über der B 51

Es stieg immer wieder dunkler Rauch aus der Dachkonstruktion auf. Deshalb rücken mehrfach weitere Löscheinheiten nach. Der Rauch zog in Richtung B 51, wo es nur wenig Wohnbebauung gibt.

Die Polizeiinspektion Völklingen war mit mehreren Kommandos vor Ort und hat die Hofstattstraße zwischen den Einmündungen zur Poststraße und der Bergstraße abgeriegelt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort