1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Experte informiert über den Umgang mit Wildschweinen

Experte informiert über den Umgang mit Wildschweinen

Sie sind wieder zahlreich unterwegs, die Wildschweine. Beim Waldspaziergang kann man die Spuren sehen. Aber was tun, wenn sie in den eigenen Garten eindringen wollen? Oder wenn man den Tieren im Wald begegnet?

Das und mehr ist Thema eines Vortrags, zu dem die Volkshochschule (VHS) Völklingen am Donnerstag, 17. März, 18 Uhr, ins Alte Rathaus einlädt.

Referent ist Frank Siegwarth. Er studiert seit mehr als zehn Jahren die Lebensweise der Wildschweine. Mit der Kamera hat er viele Situationen festgehalten. Sein Blick fällt zum einen auf das Leben der Wildschweine selbst, das man verstehen muss, um mit ihnen richtig umgehen zu können. Der andere Blick gilt den Menschen, die Probleme mit Wildschweinen haben. Er gibt Tipps, wie man seinen Garten vor Wildschweinen schützt, wie man sich bei einer überraschenden Begegnung im Garten oder Wald verhält. Der Vortrag lässt viel Raum für Fragen.