| 20:31 Uhr

Warndthalle in Ludweiler
Es soll bei 800 Plätzen bleiben

Ludweiler. (er) Regionalverbandsdirektor Peter Gillo (SPD) ist gestern Befürchtungen der Vereine entgegengetreten, dass die Warndthalle in Ludweiler künftig nur noch 400 statt wie bisher 800 Plätze biete. Gillo versicherte in in einer Pressemitteilung, er suche nach Lösungen, dass die Halle weiter in bisherigem Umfang genutzt werden könne.

Er habe deshalb den Umbau der WC-Anlagen gestoppt.  > Seite C 3