| 20:39 Uhr

Auf zum Brennenden Berg
Industriekulturelle Führung mit Delf Slotta

(red) Auf zum Brennenden Berg auf dem „Erlebnispfad Industriekultur“ heißt es am Sonntag, 27. Januar. Die industriekulturelle Führung leitet Delf Slotta, Kenner saarländischer Industrie- und Bergbaukultur und Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland. Von red

Treffpunkt zur etwa zweistündigen Tour der Volkshochschule der Mittelstadt Völklingen und des Landeskunde-Instituts ist um 10 Uhr in Dudweiler, Parkplatz Tennisplätze, am Ende der Straße „Am Gegenortschacht“.


Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beim Neujahrsempfang des Heimat- und Verkehrsvereins Auersmacher stimmen sich nicht nur die Bewohner des Dorfes, sondern auch Gäste aus den umliegenden Kleinblittersdorfer Ortsteilen auf das Jahr ein. Das Treffen im Auersmacher Ruppertshofsaal am Samstag, 5. Januar, beginnt um 20 Uhr. Die Gemeindeverwaltung hat keinen Empfang angekündigt.



Der Regionalverband bietet auch im neuen Jahr Führungen für Kinder mit dem Schlossgespenst in französischer Sprache an. Seit 1989 hat das Gespenst in rund 3000 Führungen bereits mehr als 90 000 begeistert. 

Erste Führung in französischer Srache 2019: Samstag, 5. Januar,  16 Uhr, Treffpunkt für die (kostenlosen) Führungen: Saarbrücker Schloss – Foyer Mittelpavillon. Terminabsprache: Tel. (0681) 5 06 60 71, Angelique.Schmidt@rvsbr.de