| 00:00 Uhr

Ein Verletzter und hoher Sachschaden

Luisenthal. Ein 74-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.20 Uhr in Luisenthal leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in die Klinik Püttlingen gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Völklinger mit seinem Toyota Auris in der Straße des 13. Januar gegen einen VW Golf, der halb auf der Straße, halb auf dem Gehweg abgestellt war. Der Toyota und der VW wurden dabei erheblich beschädigt, außerdem wurden zwei nicht zugelassene Autos in Mitleidenschaft gezogen, auf die der 74-Jährige den Golf drückte. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf 13 000 Euro. red

Ein 74-jähriger Autofahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.20 Uhr in Luisenthal leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in die Klinik Püttlingen gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Völklinger mit seinem Toyota Auris in der Straße des 13. Januar gegen einen VW Golf, der halb auf der Straße, halb auf dem Gehweg abgestellt war. Der Toyota und der VW wurden dabei erheblich beschädigt, außerdem wurden zwei nicht zugelassene Autos in Mitleidenschaft gezogen, auf die der 74-Jährige den Golf drückte. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf 13 000 Euro.