| 20:20 Uhr

Benefizkonzert
Ein Rockkonzert, das vielen hilft

Ein Eindruck vom Benefizkonzert „Rock hoch drei“ im vergangenen September: Hier steht die Band The Ipcress Project auf der Bühne.
Ein Eindruck vom Benefizkonzert „Rock hoch drei“ im vergangenen September: Hier steht die Band The Ipcress Project auf der Bühne. FOTO: BeckerBredel
Völklingen. Benefizveranstaltung brachte je 400 Euro fürs Kinderhaus Völklingen und für das Grüne Haus. Von Andreas Lang

Die Völklinger Wirtegemeinschaft hat bei ihrem Jahresempfang im Bistro Jean M. Spenden übergeben, die die mit dem Benefizkonzert „Rock hoch drei“ erwirtschaftet wurden. Wirte-Sprecher Dieter Baldauf überreichte je einen Scheck über 400 Euro an das Diakonische Werk an der Saar als Träger des Kinderhauses Völklingen und an das Bistum Trier als Träger des Grünen Hauses.


Zum dritten Mal in Folge haben die Völklinger Wirte im vergangenen September mit ihrem Benefizkonzert für eine Zugabe zu den Völklinger City-Open-Airs gesorgt. Dieses Mal mit den Bands David and Boogie chillen, Poets and Fools und The Ipcress Project, die alle auf eine Gage verzichteten. So kamen mit der Hutsammlung die jetzt gespendeten 800 Euro zusammen.

„Leider war es am Veranstaltungsabend doch schon ein gutes Stückchen kühler, so kamen dann doch deutlich weniger Besucher,  und so kam auch weniger Geld zusammen als im Vorjahr“, bedauerte Wirte-Sprecher Baldauf bei der Spendenübergabe. Ein Jahr zuvor war der Pfarrgarten bei Bilderbuch-Spätsommerwetter mit mehr als 1000 Besuchern proppenvoll gewesen – die Ortsgruppe des Kinderschutzbundes freute das, denn so kamen stolze 1200 Euro zusammen. Ein absolutes Rekordergebnis, wie Baldauf sich sicher ist.   Für die Wirtegemeinschaft war es das vierte Benefizkonzert der Reihe „Rock hoch drei“. Einmal wurde die Wehrdener Kulturhalle gerockt, jetzt zum dritten Mal in Folge der Pfarrgarten.

Unterstützt haben die Wirtegemeinschaft dabei die Jugendfeuerwehr Völklingen, die Jugendverkehrsschule, die Jugend des Ortsverbandes des Technischen Hilfswerks, die Ortsgruppe des Deutschen Kinderschutzbundes und jetzt die beiden Einrichtungen  Kinderhaus und Grünes Haus. Insgesamt haben die Völklinger Wirte bei diesen drei Veranstaltungen 4200 Euro zusammengetragen.

Die Wirtegemeinschaft Völklingen übergab kürzlich im Bistro Jean M. ihre Spende. Der Erlös aus dem Extrakonzert bei den City-Open-Airs dient für gute Zwecke.
Die Wirtegemeinschaft Völklingen übergab kürzlich im Bistro Jean M. ihre Spende. Der Erlös aus dem Extrakonzert bei den City-Open-Airs dient für gute Zwecke. FOTO: Andreas Lang