Ein Konzertabend der Superlative

Völklingen. Mit Superlativen sollte man sparsam umgehen. Aber hier ist einer am Platze: Dem Duo Friend 'n' Fellow gelang am Freitagabend in der "Völklinger Kulturmeile" alles - die Soli, das Zusammenspiel, Jazz, Soul, Blues, Rock, Heavy Metal, Balladeskes und die Kunst, das Publikum in der proppenvollen Wehrdener Kulturhalle über zwei Stunden zu faszinieren

Völklingen. Mit Superlativen sollte man sparsam umgehen. Aber hier ist einer am Platze: Dem Duo Friend 'n' Fellow gelang am Freitagabend in der "Völklinger Kulturmeile" alles - die Soli, das Zusammenspiel, Jazz, Soul, Blues, Rock, Heavy Metal, Balladeskes und die Kunst, das Publikum in der proppenvollen Wehrdener Kulturhalle über zwei Stunden zu faszinieren. Schwer zu sagen, was schöner war - die starke modulationssichere Stimme von Constanze Friend oder die überragende Gitarren-Akrobatik von Thomas Fellow. Sogar ein ausgiebiges Saxofonsolo in "Baker Street" gelang dem Duo - mit Gitarre und Stimme! Das Publikum, das immer wieder spontanen Applaus spendete, kann es bezeugen. "Es gibt einfach Dinge, an die gewöhnt man sich gerne", kommentiert Constanze Friend das gelungene Zusammenspiel. Man kann den Satz nur unterstreichen, denkt man an den Auftritt der Beiden. Aufregend neu klingende Versionen von Klassikern wie "Ring of Fire", "Purple Haze" oder "Highway to Hell" präsentiert das Duo. Bitterzarte Balladen wie "A Case of you" aus der Feder von Joni Mitchell sorgen ebenso für Programm-Vielfalt wie interessant klingende Gesangssoli, etwa "Aint no Sunshine" (Constanze Friend), oder musikalische Entfesselungskunst auf sechs Saiten in "September" (Thomas Fellow)."Sensationell gut", "ein Musikwunder", "da bleibt der Mund offen": So oder ähnlich haben Zeitungs-Kollegen quer durch die Bundesrepublik über Friend 'n' Fellow geschrieben; dem ist nichts hinzuzufügen.Außer, dass die "Völklinger Kulturmeile" am Freitag, 27. November, 20 Uhr, in der Wehrdener Kulturhalle in eine weitere Runde geht. Dann präsentieren Herry Schmitt und Meike Ruby Melodien aus Musical und Film, Oper und Operette, Jazz und Swing. Nähere Auskunft unter Telefon (06898) 13-28 00 während der Öffnungszeiten der Völklinger Stadtverwaltung.