Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:30 Uhr

Rund um den Alten Bahnhof
Ein Film über den Alten Bahnhof

(red) Am Donnerstag, 7. Dezember, 19 Uhr, wird im Restaurant des Alten Völklinger Bahnhofs der Film »Bahnhofsgeschichten« von und mit dem Schriftsteller und Filmemacher Alfred Gulden gezeigt. Auf Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung/Peter-Imandt-Gesellschaft wird Alfred Gulden dann diesen Film über alte Bahn-Zeiten, entstanden 1995, wieder aufführen. Zu diesem Abend, den die IG Warndt- und Rosseltalbahn e.V. als Kooperationspartner unterstützt, sind alle Bahnfahrer, Freunde und Gäste des Alten und Neuen Bahnhofs, kurz alle Interessierte  eingeladen. Der Eintritt ist frei.