1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Drogen-Schläfchen in Tiefkühltruhe im Supermarkt in Fürstenhausen

Das erlebt die Polizei nicht alle Tage : Ein Schläfchen unter Drogen in der Tiefkühltruhe

Verwirrter 27-Jähriger legt sich auch in Einkaufswagen.

Ein offenbar verwirrter 27-jähriger Völklinger, der laut Polizeibericht „erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand“, suchte sich am Mittwochabend gleich zwei ungewöhnliche Plätze für ein Nickerchen aus: Erst legte sich der junge Mann in eine Tiefkühltruhe eines Einkaufsmarktes im Stadtteil Fürstenhausen. Mitarbeiter verwiesen ihn des Hauses, woraufhin sich der augenscheinlich noch immer schläfrige Mann vor dem Supermarkt in einen Einkaufswagen legte und dort einschlief. Beim Eintreffen der Polizei war er kaum ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er intensivmedizinisch versorgt werden musste.