Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:21 Uhr

Diebesgut bei Wiederkehr immer noch dabei
Dreister Ladendieb erwischt

Völklingen. Junger Mann stahl in Einkaufsmarkt gleich zweimal Fußball-Fanartikel

(red) Die Völklinger Polizei berichtet von einem ungewöhnlichen Fall, einem Diebstahl mit Wiederkehr: Am Freitagnachmittag hat sich ein 17-Jähriger aus Völklingen in einem Einkaufsmarkt in Völklingen mit Fanartikeln von Fußballbundesligamannschaften in eine Umkleidekabine begeben. Hier entfernte er die Preisetiketten an den Waren und passierte dann mit ihnen den Kassenbereich, ohne diese zu bezahlen. Bei dem Diebstahl wurde der Jugendliche von dem Ladendetektiv beobachtet. Der junge Mann konnte jedoch unerkannt flüchten.

Am Samstagnachmittag beobachtete der Ladendetektiv desselben Einkaufsmarktes denselben Jugendlichen erneut bei gleichartiger Tatbegehung. Dieses Mal konnte der jugendliche Täter jedoch an der Kasse gestellt werden. Kurioserweise führte er das Diebesgut vom Vortag immer noch mit sich.

Den jungen Völklinger erwarten nun laut Polizei zwei Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Ladendiebstahles.