| 20:18 Uhr

41 Mitglieder stimmten mit ab
Dominik Gregorius neuer JU-Chef in Völklingen

Völklingen. (red) 41 stimmberechtigte Mitglieder haben an der jüngsten Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Völklingen teilgenommen. Nachdem der bisherige Vorsitzende Christopher Ries nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung stand, wurden zwei Nachfolger vorgeschlagen.

Aus der Wahl ging, wie die JU mittteilt, mit großer Mehrheit Dominik Gregorius als neuer Vorsitzender hervor. Er wird mitt seiner Stellvertreterin Hanna Schneider und Stellvertreter Matthias Klein zukünftig den Ortsverband führen. Außerdem wurden in den Vorstand gewählt: Schatzmeisterin Rebecca Frank, Schriftführerin und Stellvertreterin Vivien Schillinger, Nadine Heit, Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Andreas Hell, Organisationsteam Katharina Simowski, Volkan Özkara, Maurice Braun, Nalan Bulca, Tobias Krämer, Beisitzer Christopher Ries, Jan Rein, Alexandra Therre, Alexander Busch Jill Mara Weiter, Sören Kreis, Melis Aydin und Derya Bozkurt.


Gäste aus dem ganzen Land gaben der JU Völklingen bei ihrer Versammlung die Ehre, darunter auch der Landesvorsitzende und  Landtagsabgeordnete Alexander Zeyer.