Dom-Organist aus Birmingham spielt in St. Eligius

Völklingen. Der britische Organist David Saint (Birmingham, Foto: SZ) gibt am Sonntag, 16. August, um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert in der katholischen Pfarrkirche St. Eligius in Völklingen

Völklingen. Der britische Organist David Saint (Birmingham, Foto: SZ) gibt am Sonntag, 16. August, um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert in der katholischen Pfarrkirche St. Eligius in Völklingen. Saint, 1954 in Jarrow, Großbritannien, geboren, ist Professor für Orgelspiel am Birmingham Conservatory und an der Birmingham City University sowie seit 1978 Organist und Chorleiter an der römisch-katholischen Saint Chad's Metropolitan Cathedral in Birmingham. Konzertreisen führten ihn durch Europa und die USA. Saint spielt in Völklingen Johann Sebastian Bachs Fantasie und Fuge in g-Moll und Chaconne in d-Moll, Felix Mendelssohn-Bartholdys Sonate für Orgel in f-Moll, Guy Bovets "Salamanca" und Flor Peeters "Suite Modale". Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt vier Euro. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort